Religionsunterricht

Den Religionsunterricht der 1. bis 6. Klasse erteilen Piera Obrist (Katechetin), Ante Jelavic (Pastoralassistent) und Andreas Pinsini (Katechet/Jugendarbeiter). In der Regel findet der Religionsunterricht wöchentlich in den eigenen Räumen der Pfarrei an der Steinbrüchelstrasse 43 (Lageplan) statt.

In der 3. Klasse werden die Kinder auf das Sakrament der Erstkommunion vorbereitet. Am Ende der 4. Klasse steht das Sakrament der Versöhnung. Der Religionsunterricht der 6. Klasse wird samstags an fünf Projekthalbtagen (4 Vormittage und ein ganzer Tag) angeboten. Zudem gestaltet jede Religionsunterrichtsklasse im Schuljahr mindestens einen Familiengottesdienst.

Übersicht „Religionsunterricht 2020/21“ neu 13.7.2020

Anmeldungen zum Unterricht in Maria Krönung (Formular)

Während der drei Oberstufenjahre findet der Religionsunterricht gemeinsam mit den Jugendlichen von St. Anton statt.

Anmeldungen zum Unterricht in St. Anton (Formular)

Wenn Sie Fragen zum Religionsunterricht haben, können Sie sich gerne mit der/dem betreffenden Katechetin/Katecheten in Verbindung setzen.