1. Home
  2. /
  3. Aktuell
  4. /
  5. Allgemein
  6. /
  7. Erstkommunion in Maria Krönung

Erstkommunion in Maria Krönung

Am Sonntag, 4. Juli, haben 14 Kinder, verteilt auf zwei Gruppen, ihre Erstkommunion gefeiert. Es waren zwei frohe Gottesdienste, in denen die Kinder ihre Taufgelübde erneuert und den Kirchenraum mit ihren hellen Stimmen gesanglich gefüllt haben. Die Kinder waren in guter Weise nervös und waren doch ganz auf die Begegnung mit dem Herrn im Sakrament ausgerichtet. Sie sind in einem guten Alter: noch richtige Kinder, die vertrauensvoll den Schritt in den Glauben tun, und doch schon gross genug, dass sie kritische Fragen stellen, auf die die Begleitpersonen dann eingehen können.

Gnade und Aufgabe gehören zusammen: Gott beschenkt uns, besonders mit seinem Sohn im heiligen Brot, und er sendet uns, selber füreinander Brot zu sein, also einander so zu begegnen, dass wir von diesen Begegnungen zehren können.

Es hat sicherlich allen gut getan, nach so vielen Monaten des Distanzhaltens im Rahmen des Möglichen zusammenzukommen und ein Fest zu feiern.

Ein grosser Dank gebührt unserer Katechetin, Piera Obrist, die sich von den widrigen Umständen der letzten Monate nie unterkriegen liess und stets den Kontakt zu den Kindern und ihren Familien gehalten hat.

Pfr. Andreas Rellstab

Zurück