1. Home
  2. /
  3. Aktuell
  4. /
  5. Allgemein
  6. /
  7. Keine Anmeldungen mehr für...

Keine Anmeldungen mehr für Wochenendgottesdienste

Liebe Pfarreiangehörige

Bisher waren wir sehr vorsichtig im Umgang mit den Corona-Massnahmen und haben uns mehrfach abgesichert: Anmeldung und Aufnahme von kontaktdaten, genügend Abstand und das Tragen von Nasen-/Mund-Masken. Nun vollziehen wir einen ersten Schritt der Lockerung und verzichten ab Samstag, 1. Mai 2021, auf die Anmeldung für die Gottesdienste an den Wochenenden.

Abstand und Masken bleiben jedoch. Es sind weiterhin nur 50 Personen zugelassen (neu werden die MinistrantInnen, Musiker und Priester mitgezählt), sodass wir beim Eingang zählen müssen (ohne die Kontaktdaten aufzunehmen). Sind 50 Personen in der Kirche, können leider keine weiteren mehr zugelassen werden. Das bedeutet, dass man wohl spontan zum Gottesdienst kommen kann, jedoch rechtzeitig kommen sollte.

Wenn wir feststellen, dass wir jeden Sonntag Personen abweisen müssen, werden wir den Gottesdienst in den Grossen Saal übertragen, sodass wir nochmals für 50 Personen Platz haben. Wir schauen aber erst, ob dafür ein Bedürfnis besteht.

Ich hoffe auf Ihr Verständnis und danke Ihnen für alle Rücksichtnahme.

Pfr. Andreas Rellstab

Zurück