1. Home
  2. /
  3. Aktuell
  4. /
  5. Allgemein
  6. /
  7. Ich Schöpfe Hoffnung

Ich Schöpfe Hoffnung

Ich habe im letzten Frühling im Quartier erlebt, was Solidarität ausmacht und wie sich die Menschen während des Lockdowns gegenseitig geholfen haben. So hat eine Familie in meinem Quartier überall Zettel aufgehängt und darauf ihre Telefonnummer notiert mit dem Hinweis «Brauchen Sie Hilfe, rufen Sie uns an. Wir sind für Sie da».

Auch wenn die Pandemie uns immer noch fest im Griff hat und das Distanzhalten besonders schmerzt, so ist für mich ein Hoffnungszeichen, dass es immer wieder Menschen in unserem Quartier gibt, die ein Stück von dieser wunderbaren Solidarität verschenken und andere, die Mitgefühl und Hilfsbereitschaft in nächster Umgebung erfahren dürfen. Wir sind immer und jederzeit und trotz Abstandhaltens befähigt, uns gegenseitig zu helfen, zu unterstützen und einander Aufmerksamkeit und Nähe zu geben. Und das macht mir ganz viel Mut.

Petra Schöb

Zurück